Herr Rechtsanwalt André Bußmann freut sich darauf, Sie auf den folgenden Seminaren und Vorträgen begrüßen zu können:

– 16. Berding Beton Symposium 2019

an folgenden Terminen:
22. Januar 2019 in Wardenburg,
23. Januar 2019 in Lübeck,
29. Januar 2019 in Bergisch Gladbach,
30. Januar 2019 in Gladbeck und am
13. März 2019 in Berlin, um 11.30 Uhr und um 13.30 Uhr nach der Pause zum Thema:
„Aktuelle Entwicklung im neuen Bauvertragsrecht“.
 

– Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Hamburg e. V.

am 13. Februar 2019 ab 9.00 Uhr zum Thema:
„Praktische Anwendung der VOB/B“.

Und am 14. Februar 2019 ab 9.00 Uhr zum Thema:
„Neuregelung des Bauvertragsrechts und der kaufrechtlichen Gewährleistung – Kein Stein bleibt auf dem anderen!“.
Beide Seminare finden in Hamburg statt.

– Fachverband Galabau Niedersachsen/Bremen

am 12. März 2019 ab 9.00 Uhr in Lehrte zum Thema:
„Das neue Baurecht“.

Die Rechtsanwälte André Bußmann und Klaus Feckler

In der Bevölkerung bestimmt diese Gleichung

Rechtsanwalt = Streit = Gerichtsverfahren

das Bild des Anwalts. Leider arbeiten zahlreiche Kanzleien tatsächlich nach diesem Muster.

Wir nicht!

Die Praxis zeigt, dass Gerichtsstreitigkeiten aufgrund des damit verbundenen Zeit- und Kostenaufwands höchst selten zu befriedigenden Ergebnissen führen. Dementsprechend verstehen wir uns als Konfliktverhinderer und setzen alles daran, rechtliche Probleme frühzeitig zu erkennen und zu lösen. Wir greifen nicht erst dann ein, wenn das Kind in den Brunnen gefallen ist, sondern sichern den Brunnen sinnbildlich ab.

Durch eine kontinuierliche und nachhaltige Rechtsberatung helfen wir Ihnen, Streitigkeiten zu vermeiden.

Bei bereits bestehenden Differenzen wahren wir Ihre Interessen zunächst, indem wir auf Ihr Gegenüber zugehen. Nicht selten lässt sich auf diese Weise eine Eskalation oder gar ein Gerichtsverfahren vermeiden.

Eine besondere Stärke unserer Tätigkeit sind hierbei unsere optimale Erreichbarkeit, unsere kurzen Reaktionszeiten und unsere besondere rechtliche Qualifikation. Hierdurch ist es uns möglich, bereits bei aufkommenden Problemfällen schnell und unbürokratisch zu agieren.

An unsere Kompetenz stellen wir höchste Ansprüche. Diese sind über Fachanwaltschaften und Fortbildungsbescheinigungen dokumentiert.

In Rechtsgebieten, die nicht unserer Kernkompetenz entsprechen, arbeiten wir vertrauensvoll mit bewährten Kooperationspartnern zusammen. Auch diese setzen sich nachdrücklich für die Erreichung Ihrer Ziele ein.