Bau- und Architektenrecht

Das Baurecht gehört zu den spannendsten anwaltlichen Betätigungsfeldern. In keinem anderen rechtlichen Bereich werden juristische Erwägungen derart stark durch tatsächliche und technische Grundlagen sowie praktische Erfahrungen mit der Bauwirklichkeit geprägt. Dies fordert vom anwaltlichen Berater eine besondere und spezialisierte Herangehensweise.

Wir kennen sowohl die technischen Besonderheiten als auch die rechtlichen Problemstellungen, welche sich im Zuge einer Baumaßnahme ergeben können und stehen Ihnen damit als kompetenter Partner in jedem Zeitpunkt der Bauphase zur Seite. Unser Ziel ist es jedoch nicht etwa, eine frühzeitige juristische Konfrontation heraufzubeschwören. Es ist uns vielmehr bewusst, dass ein kooperatives Verhalten beider Seiten zu weit besseren Ergebnissen führt. Dem entsprechend schützen wir Sie, ohne die Beziehung zur Gegenseite – wir sprechen lieber vom Vertrags- oder Verhandlungspartner – zu zerstören. Wir begleiten Sie bei Ihren juristischen Entscheidungen und stellen Ihnen gerne auf die Situation passend gefertigten Schriftverkehr zur Verfügung. Bei Verhandlungen beraten und vertreten wir Sie stets ehrlich und kompetent.

Natürlich sichern wir auch nach der Bauphase die zeitnahe Durchsetzung Ihrer Ansprüche. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass der Weg vor die Gerichte langwierig, steinig und leider auch teuer ist. Ihn gilt es möglichst zu umgehen. Dementsprechend sind wir mit großem Erfolg auf die Erreichung einer einvernehmlichen und außergerichtlichen Lösung bedacht.

Sollte trotz allem Bemühen die Anrufung eines Gerichtes unumgänglich oder angezeigt sein, vertreten wir Sie selbstverständlich auch insoweit partnerschaftlich und kompetent.

Wir praktizieren eine Rechtsberatung und -vertretung, die Sie in dieser Art und Weise mit Sicherheit noch nicht erlebt haben und die Sie positiv überraschen wird!

Rechtlich fundiertes Vorgehen steht bei uns nicht im Widerspruch zu schnellem und den Erforderlichkeiten einer modernen Baustelle angepasstem Handeln.